Wir sehen den Menschen!

Aktuelles

Ausnahmeregelung für Besuche am 24.12. und 25.12.2020 im Seniorenheim:

Am 24. und 25. Dezember dürfen zusätzlich zum wöchentlichen Besuch einer Person an beiden Tagen je 1 Besuch von max. 2 Personen aus einem Haushalt absolviert werden.

Dies bedeutet, dass in dieser Woche insgesamt 3 Besuche absolviert werden können.

Achtung: Weiterhin gilt für JEDEN BESUCHER:

  • Vorlage eines max. 24 h alten negativen Antigentestes
  • Tragen einer FFP2 Maske
  • BESUCHSTERMINVEREINBARUNG verpflichtend
    • Terminvereinbarung an Werktagen Mo-Fr unter 06432/6491 101

 

NEU: Die Antigentestung kann kostenlos an Teststraßen des Landes Salzburg nach Terminvereinbarung durchgeführt werden.

(z.B. Schwarzach Drive-In, St. Johann Seniorenheim, Radstadt Rotes Kreuz, Zell am See Ferry Porsche Congress Center)

Nähere Informationen unter: www.salzburg.gv.at

Gegen Gebühr (von 38 € bis 70 €) ist dies auch im Gasteinertal bei Apotheken oder Hausärzten nach Voranmeldung möglich.

Abholen von Bewohnern nach Hause:

Es wird ausdrücklich empfohlen, die Bewohner zu Weihnachten nicht zu sich nach Hause abzuholen! Um dem vorzubeugen wurde die Ausnahme-Besucherregelung für 24. und 25. Dezember geschaffen.

Die Seniorenheime sind angehalten ausdrücklich aufgrund der Ansteckungsgefahr davon abzuraten! Es ist aber nicht verboten, und rechtlich zulässig.

Sollten Sie ihre Bewohner zu sich nach Hause abholen wird auf die gängigen Hygieneregeln hingewiesen:

  • Händehygiene
  • FFP2 Maske
  • Abstand halten

Bewohner welche das Seniorenheim über 2 Stunden verlassen haben, werden für 8 Tage laufend getestet.