Wir sehen den Menschen!

Aktuelles

Besucherregelung ab 10.06.2021

  • Besuche pro Tag von bis zu max. 3 Personen
    Tägliche Gesamtanzahl der Besucher beträgt 3!
  • Einlass mit Zutrittskontrolle über Haupteingang ausschließlich von 09:30-11:30 + 13:00-16:30 Uhr!
  • FFP2 Maske im gesamten Seniorenheim*

* Bei Nichtbeachtung der FFP2-Masken-Pflicht im Seniorenheim erfolgt ein Verweis und Betretungsverbot lt. Hausordnung durch die Heimleitung!

  • Das Tragen der FFP2 Maske wird auch im Freien empfohlen
  • Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen
  • Aufenthalt von Besuchern im Seniorenheim nur im Bewohnerzimmer
  • Keine Voranmeldung erforderlich / keine Begrenzung der Besuchszeit
  • Das Verlassen des Seniorenheimes ist durch den Haupteingang jederzeit möglich.

 

Zutritt im Seniorenheim nur unter der Voraussetzung:

Geimpft ODER Getestet ODER Genesen

Geimpft:

  • Gilt 9 Monate bei erhaltener Zweitimpfung vom Zeitpunkt der Erstimpfung
  • Gilt ab 22 Tage nach Erhalt der Erstimpfung für 3 Monate
  • Gilt ab 22 Tage nach Erhalt der Erstimpfung von Impfstoffen (z.B. Johnson&Johnson), bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist für 9 Monate
  • Gilt ab 22 Tage nach Erhalt der Erstimpfung für zuvor bereits genesene Personen für 9 Monate

Getestet:

  • Antigen-Test in der Teststraße oder Apotheke: Gültigkeit 48 h
  • Antigen-Selbst-Test in der Teststation der Gemeinde (Gastein-Alm): 48 h
  • PCR Test: 72 h

Genesen:

  • Gültigkeit 6 Monate nach durchgemachter Erkrankung
    • Nachweis durch ärztliches Attest ODER
    • Nachweis durch BH-Absonderungsbescheid „Krankheitsfall“
  • Gültigkeit 3 Monate bei Nachweis von „neutralisierenden“ Antikörpern

Stellenausschreibung DGKP – Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Die Marktgemeinde Bad Hofgastein besetzt folgende Planstelle im Seniorenheim Bad Hofgastein:

DGKP – Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Beschäftigungsausmaß individuell nach Ihren Wünschen:
Voll- oder Teilzeit ab 50 %
ab 01.08.2021 (bzw. nach Vereinbarung ab sofort möglich)

Neben den allgemeinen Anstellungserfordernissen des Gemeinde-Vertragsbedienstetetengesetzes gelten folgende Aufnahmeerfordernisse:

  • Abgeschlossene Pflegeausbildung (DGKP – Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in)
  • Eine aufgeschlossene, engagierte Pflegeperson, die sich mit den Anforderungen der modernen Altenpflege identifizieren kann
  • Gewissenhaftes Arbeiten, Motivation, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • EU-Bürger/in

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Entlohnung nach dem Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz
  • Familienfreundliche Dienstzeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Zahlreiche Vorzüge und Incentives als Mitarbeiter der Marktgemeinde Bad Hofgastein

Hinweis: die Auswahl unter den Bewerberinnen und Bewerbern erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetztes.

Wir benötigen:

  • Bewerbungsschreiben mit Lichtbild
  • Lebenslauf mit Darstellung der bisherigen Berufstätigkeit
  • Nachweis über Eintragung in das Gesundheitsberuferegister
  • Strafregisterbescheinigung

Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 15.07.2021 an die Marktgemeinde Bad Hofgastein,
z.Hd. Amtsleitung Mag. Wolfgang Schnöll, Kurpromenade 2, 5630 Bad Hofgastein zu senden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Heimleitung, DGKP Gernot Sturm unter
Tel. 06432/6491 391 oder seniorenheim@bad-hofgastein.salzburg.at

Marktgemeinde Bad Hofgastein:
Bürgermeister, Markus Viehauser

Stellenausschreibung PFA – Pflegefachassistent/in

Die Marktgemeinde Bad Hofgastein besetzt folgende Planstelle im Seniorenheim Bad Hofgastein:

PFA – Pflegefachassistent/in

Beschäftigungsausmaß individuell nach Ihren Wünschen:
Voll- oder Teilzeit ab 50 %
ab 01.08.2021 (bzw. nach Vereinbarung ab sofort möglich)

Neben den allgemeinen Anstellungserfordernissen des Gemeinde-Vertragsbedienstetetengesetzes gelten folgende Aufnahmeerfordernisse:

  • Abgeschlossene Pflegeausbildung (PA – Pflegefachassistent/in)
  • Eine aufgeschlossene, engagierte Pflegeperson, die sich mit den Anforderungen der modernen Altenpflege identifizieren kann
  • Gewissenhaftes Arbeiten, Motivation, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • EU-Bürger/in

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Entlohnung nach dem Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz
  • Familienfreundliche Dienstzeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Zahlreiche Vorzüge und Incentives als Mitarbeiter der Marktgemeinde Bad Hofgastein

Hinweis: die Auswahl unter den Bewerberinnen und Bewerbern erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetztes.

Wir benötigen:

  • Bewerbungsschreiben mit Lichtbild
  • Lebenslauf mit Darstellung der bisherigen Berufstätigkeit
  • Nachweis über Eintragung in das Gesundheitsberuferegister
  • Strafregisterbescheinigung

Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 15.07.2021 an die Marktgemeinde Bad Hofgastein,
z.Hd. Amtsleitung Mag. Wolfgang Schnöll, Kurpromenade 2, 5630 Bad Hofgastein zu senden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Heimleitung, DGKP Gernot Sturm unter
Tel. 06432/6491 391 oder seniorenheim@bad-hofgastein.salzburg.at

Marktgemeinde Bad Hofgastein:
Bürgermeister, Markus Viehauser

Stellenausschreibung PA – Pflegeassistent/in

Die Marktgemeinde Bad Hofgastein besetzt folgende Planstelle im Seniorenheim Bad Hofgastein:

PA – Pflegeassistent/in

Beschäftigungsausmaß individuell nach Ihren Wünschen:
Voll- oder Teilzeit ab 50 %
ab 01.08.2021 (bzw. nach Vereinbarung ab sofort möglich)

Neben den allgemeinen Anstellungserfordernissen des Gemeinde-Vertragsbedienstetetengesetzes gelten folgende Aufnahmeerfordernisse:

  • Abgeschlossene Pflegeausbildung (PA – Pflegeassistent/in)
  • Eine aufgeschlossene, engagierte Pflegeperson, die sich mit den Anforderungen der modernen Altenpflege identifizieren kann
  • Gewissenhaftes Arbeiten, Motivation, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • EU-Bürger/in

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Entlohnung nach dem Salzburger Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz
  • Familienfreundliche Dienstzeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Zahlreiche Vorzüge und Incentives als Mitarbeiter der Marktgemeinde Bad Hofgastein

Hinweis: die Auswahl unter den Bewerberinnen und Bewerbern erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetztes.

Wir benötigen:

  • Bewerbungsschreiben mit Lichtbild
  • Lebenslauf mit Darstellung der bisherigen Berufstätigkeit
  • Nachweis über Eintragung in das Gesundheitsberuferegister
  • Strafregisterbescheinigung

Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 15.07.2021 an die Marktgemeinde Bad Hofgastein,
z.Hd. Amtsleitung Mag. Wolfgang Schnöll, Kurpromenade 2, 5630 Bad Hofgastein zu senden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Heimleitung, DGKP Gernot Sturm unter
Tel. 06432/6491 391 oder seniorenheim@bad-hofgastein.salzburg.at

Marktgemeinde Bad Hofgastein:
Bürgermeister, Markus Viehauser

Sie sind auf Jobsuche und interessieren sich für eine Pflegeausbildung?

Die PGS – Salzburger Arbeitsstiftung für Pflege-, Gesundheits- & Sozialberufe – bietet in Kooperation mit dem AMS unter anderem folgende Ausbildungen an:

  • PA – Pflegeassistent/in
  • PFA – Pflegefachassistent/in
  • DGKP – Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Pflegepraktikum im Seniorenheim Bad Hofgastein
  • Finanzielle Unterstützung für den Lebensunterhalt der Teilnehmer durch das AMS
  • Zusätzliches monatliches Stipendium durch die Praktikumsstelle
  • Nach abgeschlossener Berufsausbildung ist eine Fixanstellung gewährleistet

 

Seniorenheim Bad Hofgastein                                  PGS Salzburger Arbeitsstiftung für
am Griespark 1, 5630 Bad Hofgastein                        Pflege-, Gesundheits- & Sozialberufe
www.seniorenheim-hofgastein.at                               www.pgs-salzburg.at
Heimleitung, Gernot Sturm                                        Mag. Daniela Kanzian
Tel. 06432 / 6491 – 391                                              Tel. 0676 / 848210 432
seniorenheim@bad-hofgastein.salzburg.at               office@pgs-salzburg.at

AMS Bischofshofen
Berufsinformationszentrum
Fr. Büsra Kirac
Tel. 06462 / 2848 – 1140
buesra.kirac@ams.at

 

 

Zivildiener gesucht!

Interessierte und engagierte Zivildiener sind in unserem Seniorenheim herzlich willkommen.

 Wenn Sie gerne in einem Team mitarbeiten, Pünktlichkeit und Verlässlichkeit zu Ihren Eigenschaften zählen, und Sie keine Berührungsängste mit älteren Menschen haben, dann werden Sie bei uns während Ihrer Zivildienstzeit viele gute Lebenserfahrungen sammeln.

Für 2022 sind aktuell noch alle Termine frei!

Die jährlichen Einrücktermine sind: Jänner / April / Juli / Oktober

Wenn Sie Interesse am Zivildienst im Seniorenheim Bad Hofgastein haben, erhalten Sie gerne nähere Informationen bei der Heimleitung.

Ebenso ist ein Probeschnuppern für einen Tag möglich.

Kontakt:
seniorenheim@bad-hofgastein.salzburg.at
Heimleitung, Gernot Sturm, Tel. 06432 / 6491 – 391